Probefahrtag mit der Zero SR/F

Perfektes Wetter, viele Interessierte, pünktliche Fahrer und Expertenberatung. So kam jeder auf seine Kosten auch, wenn der eine oder andere gerne länger gefahren wäre. Anfängliche Bedenken, das die Akkuladung bei der Vielzahl der Teilnehmer nicht reichen würde, waren schnell zerstreut. Es waren immer ein paar Minuten Zeit um die Maschine nachzuladen, obwohl „nur“ die Standard SR/F mit 3 kW Lader zur Verfügung stand. Ein echter Fortschritt.

Alle Anwesenden und zukünftigen Nutzer der Maschine waren von der neuen Technik überzeugt. Aber auch unsere DSR, die FX sowie unsere gebrauchten Zeros fanden Interessenten. Uns hat es richtig Spaß gemacht und nochmals vielen Dank an Ralf Czaplinski von Zero Motorcycles B.V. für die tolle Unterstützung.

 

Menü