Feuerwehr Hofheim am Taunus, 328 Kilowatt peak Leistung

Die Montage der 1136 Einzelmodule als auch die aufwendigen Elektroinstallationen sind abgeschlossen. Auf den Dächern der Feuerwehr Hofheim ist in Kooperation mit einer lokalen Energiegenossenschaft ein neues Bürgersonnenkraftwerk mit einer Gesamtleistung von ca. 330 kWp entstanden. Das sehr energieintensive Gebäude erhält derzeit schon einen großen Teil seiner elektrischen Energie über ein Blockheizkraftwerk. Dieses kann durch das neue Bürgersonnenkraftwerk optimal ergänzt werden. An der Realisierung des Projektes waren beteiligt der Main-Taunus-Kreis, die Stadt Hofheim am Taunus, der Kreisfeuerwehrverband e.V., die lokale Energiegenossenschaft, die Sonneninitiative e.V. aus Marburg sowie die Gespa GmbH als planende und ausführende Firma.

 

 

 

Menü